BIM-Workshop, Hamburg

Veröffentlicht: 21.Juni 2021

Die Entwicklung der BIM-Anwendungen bei der HW-Ingenieure GmbH geht weiter voran.

Am 16. Juni konnten sich Christina Kottmann, Peter Fechner und Sebastian Halbmair aus unserer standortübergreifenden Arbeitsgruppe BIM dank sinkender Corona-Zahlen und negativen Corona-Test persönlich in unserer Hamburger Niederlassung treffen, um den Fortschritt in der Entwicklung der BIM-Anwendung in unserem Unternehmen voranzutreiben.

Dabei wurde die strategische Ausrichtung diskutiert und die Fokussierung auf BIM-Manager gesteuerte Prozesse im Contentaufbau als erweiterte Qualitätssicherung im Projektanlauf beschlossen. Der BIM-Manager unterstützt die Geschäftsleitung bei der Beratung sowie Projektoptimierung in frühen Planungsphasen für unsere Auftraggeber als auch die beteiligten Planungsteams.

Die Weiterentwicklung des HW-Ing. eigenen Qualitätsmanagements im Bereich BIM bildet hierzu die Grundlage, um projektspezifische und kundenorientierte Lösungen zu erarbeiten.

Im Rahmen von strategischen Partnerschaften challengen wir unsere Erfahrungen und Prozesse u.a. in ECG-BIM-Workshops und verfolgen hiermit unser Ziel, die Projekte für unsere Kunden, strategische Partnerschaften und uns selbst ständig weiterzuentwickeln.

Fotos: HW-Ingenieure GmbH