Aktuelles

Grundsteinlegungen, Richtfeste, Abnahmen und Awards – wir berichten über unsere Baufortschritte. Vielleicht bald auch über Ihr Projekt?

ECG-Workshop „Souverän mit Störungen umgehen“

Vor kurzem fand in den Design Offices Berlin und Düsseldorf unser ECG-Workshop zum Thema „Souverän mit Störungen umgehen “ statt. Eine höchst relevante Thematik, welche von unserer Referentin Frau Dr. Pinger für all unsere ECG-Partner exklusiv und umfassend beleuchtet wurde. Neben der Betrachtung grundlegender Prozesse sowie der eingehenden Reflexion eigener Verhaltensmuster, stand vor allem die Erweiterung des eigenen Verhaltensrepertoires im Umgang mit Störungen im Vordergrund. Darauf aufbauend erarbeiteten sich unsere Teilnehmer im Team sowie in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Pinger, eigene neue Handlungsansätze für konkrete Situationen in der Arbeit am Projekt. Unser Ziel ist es, mit unseren Angeboten der ECG-Akademie unseren ECGler:innen einen praxisnahen und wertvollen Benefit für ihre Arbeit auf den Projekten zu bieten. Daher freuen wir uns sehr über die bereits zahlreichen positiven Rückmeldungen zu unserem neuesten Workshop. Vielen herzlichen Dank an unsere Referentin, alle Teilnehmenden sowie an Katharina Bäumer und alle weiteren Kolleg:innen, die durch ihre Organisation diese gelungene, spannende Veranstaltung ermöglicht haben. Wir freuen uns schon auf die nächsten Veranstaltungen mit Euch!

Eröffnung „Perlach-Plaza – Neuperlachs neue Mitte“, Neuperlach

Wir sind stolz, euch davon berichten zu können, dass das neu entstandene Gebäudeensemble Perlach Plaza vor einigen Wochen eröffnet wurde. Innerhalb der letzten drei Jahre entstand hier im Herzen des Münchener Stadtteils Neuperlach ein eindrucksvolles, attraktives Ensemble. Gemeinsam mit zahlreichen Gästen wurde die Entstehung und Eröffnung des „neuen Zentrums“ Neuperlachs gefeiert. Das von AllesWirdGut-Architekten geplante Ensemble bildet mit seiner anspruchsvollen, klimaschonenden Architektur einen neuen Drehpunkt für das vielfältige urbane Leben in der 15-Minuten-Stadt. Ob beim Besuch im Fitnessstudio, entspannten Einkauf oder einem Spaziergang durch die 5 Hektar große Parkanlage – der urbane Mix aus Einzelhandel, Gastronomie, Hotellerie, Dienstleistungen, Parkfläche sowie Wohnungen bietet über kurze Wege alles, was man braucht und lässt keine Wünsche offen. Die HW-Ingenieure GmbH ist seitens der Berlin Hyp AG, als Kreditgeber des Projektes, mit dem Bankencontrolling beauftragt, welches durch unseren Frankfurter Mitarbeiter Oliver Wohlrab bestens betreut wird.

Projektstart „Max Brauer Quartier“, Hamburg

Im Juli 2022 erhielt die HW-Ingenieure GmbH den Auftrag für das Projekt „Max Brauer Quartier“, welches auf dem ehemaligen Gelände der Euler Hermes Versicherung in Hamburg-Ottensen entsteht. Das Projekt der Quantum Projektentwicklung GmbH erstreckt sich über vier Baufelder und umfasst insgesamt rund 49.200 m² BGF. In Gebäuden mit 6-9 Obergeschossen entstehen 464 Wohnungen im Hamburger Drittelmix (davon ca. 35 % gefördert), Gewerbeflächen, Gastronomie und eine Kita.

Wir gratulieren zur neuen Position in Berlin

Wir gratulieren Sandra Erler herzlich zu ihrer neuen Position als Assistentin der Niederlassungsleitung Berlin. Sie startete im November 2020 als Teamassistentin im TACHELES-Team und hat sich mit viel Einsatz und Engagement sowohl fachlich als auch persönlich bedeutend weiterentwickelt. Daher sind wir nun stolz, sie in ihrer neuen Position willkommen zu heißen, in deren Umfang sie neue Aufgaben und Verantwortung übernimmt.

Richtfest Hassoweg/Nelkenweg, Berlin

Wir gratulieren allen Beteiligten zum Erreichen des wichtigen Meilensteins „Richtfest“ am Projekt Hassoweg/Nelkenweg in Berlin. Gemeinsam mit Berlins Bürgermeisterin Franziska Giffey, unserem Auftraggeber der STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH sowie den Handwerker:innen und beteiligten Firmen, feierten wir das Richtfest des Projektes Hassoweg/Nelkenweg im August 2022. Auf ca. 11.600 m² Bruttogrundfläche werden neun drei- bis fünfgeschossige Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 245 Wohnungen realisiert. In den ersten Jahren werden etwa 40% davon an geflüchtete Personen vermietet.

Wir gratulieren zur neuen Position in Berlin

Liebe Conny, wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deiner neuen Position GWL Projektleiterin! Mitte Juli 2018 hat Conny als Teamassistentin in der Berliner Niederlassung begonnen. Seit Anfang 2019 verstärkt sie nun die Abteilung GWL und betreut aktuell ca. 3.000 Wohneinheiten auf 16 GWL-Projekte verteilt. Mit hervorragendem Einsatz und Engagement hat sie sich während ihrer Zeit bei uns weiterentwickelt. Conny zeichnet sich durch ihre eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, Detailgenauigkeit, Verlässlichkeit und einen respektvollen Umgang mit allen Projektbeteiligten aus. Besonders hervorzuheben ist ihre freundliche und kollegiale Art, mit der sie zu einer angenehmen Stimmung im Team beiträgt.

Wir gratulieren zum 3-jährigen Jubiläum

Wir gratulieren Thorsten Sternberg ganz herzlich zu seinem 3-jährigen Firmenjubiläum. Leider etwas verspätet, aber wie sagt man doch so schön: Besser spät als nie - Sorry Thorsten!! Wir blicken auf drei ereignisreiche Jahre mit Thorsten zurück: Anfang September 2019 nahm er seine Tätigkeit bei HW-Ing. in Düsseldorf als Junior Projektleiter auf. Auf Grund seiner hervorragenden Leistungen und seinem außerordentlichen Engagement, unterstützt er uns nun bereits seit Juni 2021 als Projektleiter und betreut bei uns vor allem die Projekte Heinrich Campus und Georg-Glock-Straße 14 in Düsseldorf. Besonders schätzen wir seine Zuverlässigkeit und seinen Teamgeist. Auch in manch stressiger Situation bewahrt er einen kühlen Kopf. Dafür möchten wir uns bei Dir bedanken, lieber Thorsten! Wir wünschen Dir auch zukünftig viel Schaffenskraft, Erfolg, Freude und Spaß bei HW-Ing.!

Projektstart – Gerling-Quartier 2, Köln

Die HW-Ingenieure Rhein-Main wurden von den Joint Venture Partnern Quantum Immobilien AG und PROXIMUS REAL ESTATE AG für die Revitalisierung zweier Büro-und Geschäftshäuser mit drei Untergeschossen sowie sieben oberirdischen Geschossen für die Leistungsphasen 6 bis 8 beauftragt. Die unter Denkmalschutz stehenden Bestandsgebäude sollen revitalisiert und um Staffelgeschosse erweitert sowie mit einem Neubau ergänzt werden. Die Übergabe der Baustelle an den Rohbauer ist bereits erfolgt, der Kran ist gestellt und die Rückbauarbeiten haben begonnen. Aktuell finden Bewehrungs- und Schalungsarbeiten in den Untergeschossen sowie die Herstellung von neuen Fundamenten statt. Unsere Rhein-Main Kolleg:Innen Yves Weber, Nadine Punner, Christian Blass, Mehmet Mert Kartal und Melisa Karslioglu betreuen gemeinsam mit den Kollegen:Innen von Witte Projektmanagement das Projekt in den Leistungsphasen 6 bis 8.

Richtfest am „Zollhafen – Lotsenhof“, Mainz

Um Punkt 13:00 Uhr des 14. Septembers 2022 wurde der Richtkranz über dem Rohbau des Baufeldes Lotsenhof am Zollhafen in Mainz aufgehängt und mit Verlauten des Richtspruches auch der Segen gesprochen. Der Einladung der Trei Real Estate GmbH zum Richtfest folgten General- und Fachplaner, Presse, Investoren, ausführende Firmen einschließlich wir als HW-Ingenieure GmbH sowie viele weitere. Trotz Unwetterwarnung war der Andrang groß und die Stimmung ausgelassen. Auch für die kulinarischen Bedürfnisse war dank eines vielfältigen Buffets reichlich gesorgt.

Unsere Projekte

Alle Projekte ansehen

HW-Ing als Arbeitgeber

Stellenangebote ansehen

Ein loyaler Partner

Unsere Leistungen