Aktuelles

Grundsteinlegungen, Richtfeste, Abnahmen und Awards – wir berichten über unsere Baufortschritte. Vielleicht bald auch über Ihr Projekt?

Neue Niederlassungsfläche am Kö-Bogen II, Düsseldorf

Ganz nach dem Leitsatz: „Zusammenkommen ist der Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg“, wurde die neue Mietfläche am Kö-Bogen II am 19.04.2021 gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen Witte Projektmanagement und LAAG Engineers bezogen. Modern, geschmackvoll und voller Tatendrang wurde eine kommunikative Bürowelt gestaltet, welche sich in großzügigen Aufenthaltsbereichen, projektbezogenen Arbeitsplatzausrichtungen sowie einer Terrasse mit wundervoller Aussicht widerspiegelt. Die Niederlassung Düsseldorf freut sich gemeinsam mit Ihrem neuen Rhein/Main Niederlassungsleiter Peter Fechner über die noch engere, effizientere und erfolgreichere Zusammenarbeit mit den ECG-Partnern. Unsere neue Anschrift lautet: Kö-Bogen II, Gustaf-Gründgens-Platz 3, 40211 Düsseldorf.

The Spin Tower, Frankfurt am Main

Am Projekt „The Spin“ werden die Rohbauarbeiten in Kürze abgeschlossen. Die Rohbauendhöhe des Hybrid Hochhauses im Frankfurter Europaviertel von 123 m wird noch im 2. Quartal 2021 erreicht. Während in den oberen Bürogeschossen die auskragenden Decken mittels Deckentischen betoniert werden, sind in den Hotelregelgeschossen die Ausbauarbeiten termingerecht bis zu den Estricharbeiten fortgeschritten. Mit zunehmendem Baufortschritt werden inzwischen alle 32. Etagen parallel bearbeitet. Die Ausschreibung, Vergabe und Objektüberwachung in Einzelvergabe werden in unserem Frankfurter Team durch Marco Löbig, Yves Weber, Oliver Wohlrab, Gökay Baykara, Markus Beck und Erik Preibisch betreut.

Projektstart „Wohnbebauung Fleestedt Höpen“, Seevetal

Im März erhielten wir von der „GSG Fleestedt GmbH & Co. KG“, eine Projektgesellschaft des Wohnungsunternehmens Plambeck , den Auftrag für das Projekt „Wohnbebauung Fleestedt Höpen“ in Seevetal. Im Gemeindeteil Fleestedt entsteht ein Neubauensemble in Massivbauweise mit einer typischen norddeutschen Ziegelarchitektur. Dort wird eine zweiteilige Clusterbebauung, verteilt auf sieben drei- bis viergeschossige Mehrfamilienhäuser von ca. 10.000 m² BGF inkl. Tiefgarage, realisiert. Die Nutzung umfasst insgesamt 91 Wohneinheiten als Eigentums- und Mietwohnungen, welche sich durch eine großzügige Raumaufteilung auszeichnen und alle entweder eine Loggia, eine Terrasse, einen Balkon oder eine Dachterrasse erhalten. Die HW-Ingenieure GmbH wurde mit dem Projektmonitoring beauftragt. Das Projekt wird von unserer Hamburger Mitarbeiterin Jacqueline Zander betreut.

Fusionierung zur Niederlassung Rhein/ Main

Mit dem Umzug unserer Düsseldorfer Niederlassung in unseren neuen ECG-Standort im Kö-Bogen II beginnt für die HW-Ingenieure GmbH im Rhein-Main-Gebiet eine neue Ära: Wir fusionieren unsere Niederlassungen Frankfurt und Düsseldorf zur Niederlassung Rhein/ Main. Die Niederlassung Rhein/ Main hat mit Frankfurt und Düsseldorf zwei Außenstellen, die von Herrn Peter Fechner als Niederlassungsleiter geführt und betreut werden. Peter Fechner hat in Frankfurt in den letzten Jahren sehr gute Aufbauarbeit geleistet und auch Mitarbeiterpotentiale aus eigenen Reihen erfolgreich entwickelt und gefördert. Wir wünschen Peter Fechner und seinem Team weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Projektarbeit.

Erfolgreiche Übergabe – Springer Quartier, Hamburg

Das Springer Quartier in Hamburg, ein Entwicklungsprojekt der MOMENI Gruppe, konnte mit der Übergabe des Neubaus Bauteil B an den Käufer im März 2021 erfolgreich abgeschlossen werden. Bereits im Frühling 2020 konnte im umfänglich revitalisierten, denkmalgeschützten Springer-Hochhaus - dem sog. Bauteil A - die Axel Springer SE und zu Beginn des Jahres 2021 in die qualitativ hochwertig errichtete Hauptmietfläche im Bauteil B, die KPMG AG einziehen. Alle Gebäudeteile, inklusive der weiteren 54 neuen Wohnungen, der übrigen Büro- und Gastroflächen sowie der dreigeschossigen Tiefgarage mit ca. 300 PKW- und ca. 600 Fahrradstellplätzen, konnten somit an den Käufer und Endinvestor der Ärzteversorgung Niedersachsen übergeben werden. Nach fast fünfjähriger Tätigkeit am Springer Quartier, von der Vorbereitung des Baufeldes über die Erstellung der Baugrube, bis zum Abschluss der Sanierung von BT A sowie die Fertigstellung vom BT B, konnte zusammen mit unseren herausragenden ECG-Partnern WITTE Projektmanagement GmbH, gpc I gesellschaft für gebäudetechnisches projektcontrolling mbH, GKK Ingenieurgesellschaft für Hochbau mbH und die HW-Ingenieure GmbH ein weiteres Großprojekt im Herzen Hamburgs realisiert werden.

Vorbegehung zur Abnahme – Moxy Hotel, Düsseldorf

Bei unserem Projekt Moxy-Hotel in Düsseldorf finden derzeit die Vorbegehungen zur Abnahme in den Hotelzimmern statt. Gemeinsam mit Pächter und GU begehen unsere Mitarbeiter die Hotelzimmer und nehmen die Mängel mit Docma MM auf. Die HW-Ingenieure GmbH nutzt dieses Tool seit 2019 zur professionellen Dokumentation von Mängeln inklusive Bildmaterial und Planmarkierung. Ab Mitte April werden dann die Hotelzimmer schrittweise an den Pächter übergeben. Die HW-Ingenieure GmbH wurde durch die ON Real Estate GmbH mit der Bau- und Objektüberwachung für das Moxy Hotel beauftragt. Ralph Wellenberg und sein Team-Moxy freuen sich auf die fortlaufende Fertigstellung des Hotels bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe Mitte 2021.

Fertigstellung Bauvorhaben Pappelallee, Berlin

Wir freuen uns gemeinsam mit allen am Projekt Beteiligten, für die TREI Real Estate GmbH das Bauvorhaben Pappelallee 45 im Prenzlauer Berg in Berlin erfolgreich zum Abschluss gebracht zu haben. Auf dem Grundstück eines ehemaligen Verbrauchermarktes entstand nach den Entwürfen der Architekten J.MAYER H. und Partner, ein hochwertiges Wohn- und Geschäftshaus mit 240 Mietwohnungen, einer Tiefgarage mit 70 Stellplätzen sowie einer 2.600m² großen Einzelhandelsfläche. Die HW-Ingenieure GmbH war hier bisher für die Leistungsphasen 6-8 zuständig. Von der Ausschreibung über die Vergabe und die Bau- und Objektüberwachung bis zur Fertigstellung des Projektes haben wir das Projekt von 2017 bis 2020 begleitet. Nach dem vollständigen Abarbeiten der Mängel betreuen wir das Projekt auch noch die nächsten 5 Jahre in der Gewährleistungsverfolgung. Wir danken allen Mitarbeiter:innen, die mit Ihrem Einsatz und Ihrem Knowhow die Realisierung möglich gemacht haben.

Stahlkonstruktion FAZ-Tower, Frankfurt am Main

Im stetig wachsenden Europaviertel in Frankfurt am Main laufen die Arbeiten für den neuen Sitz der Frankfurter Allgemeinen Zeitung auf Hochtouren. Nach der Montage der Stahlbauunterrüstung am Hochhaus der FAZ im 7.OG, die für die Auskragung des Gebäudes vorgesehen ist, wird derzeit die Fachwerkkonstruktion im 9.OG montiert. Die Fassaden- und Ausbauarbeiten am Hochhaus der FAZ beginnen Ende März. Neben dem 18-geschossigen FAZ-Tower ist ein Bürogebäude in einer innovativen Holz-Beton-Hybridbauweise in Planung. Die HW-Ingenieure GmbH ist seit Juni 2020 mit der Bau- und Objektüberwachung für den FAZ Tower beauftragt. Die Leistung wird durch unsere Kolleg:innen Taoufik Ayaou, Nuran Musa und Duygu Erdogan erbracht.

Wir gratulieren zum 10-jährigen Jubiläum

Wir gratulieren Frau Lena Engels ganz herzlich zu ihrem runden Firmenjubiläum. Mitte März vor 10 Jahren hat Frau Engels ihre Tätigkeit bei der HW-Ingenieure GmbH in Hamburg aufgenommen. Mit ihr haben wir eine außerordentlich engagierte, kompetente und loyale Begleiterin gewonnen, die mit Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit stets die gestellten Herausforderungen hervorragend meistert. Dafür und für ihre Treue zu HW-Ing. möchten wir uns ganz herzlich bedanken und freuen uns auf eine weiterhin so tolle Zusammenarbeit! Wir wünschen Frau Engels weiterhin viel Schaffenskraft, viel Erfolg und Freude bei HW-Ing.!

Unsere Projekte

Alle Projekte ansehen

HW-Ing als Arbeitgeber

Stellenangebote ansehen

Ein loyaler Partner

Unsere Leistungen